Die Orgel kann italienisch   Leave a comment

Die Orgel kann italienisch

Eröffnung der Feiertagskonzerte in der Kirche St. Michael.

GRENZACH-WYHLEN (art). Mit einem ganz besonderen und außergewöhnlichen Konzert wurde am Abend von Fronleichnam in der katholischen Pfarrkirche von St. Michael Grenzach die diesjährige Orgelkonzertreihe eröffnet, die unter dem Titel “Feiertagskonzerte 2012” steht. Giuseppe Raccuglia nahm die zahlreichen Zuhörer auf eine “Italienische Orgelrundreise” mit und zeigte mit seinem virtuosen Orgelspiel, dass die Kubak-Orgel mit ihrem Farbenreichtum und ihrer Klangvielfalt auch für italienische Orgelmusik bestens geeignet ist.

Raccuglia begeisterte mit Werken italienischer Komponisten wie Frescobaldi und Vincenzo Petrali sowie den sizilianischen Komponisten Vincenzo Bellini und Bernardo Storace und erfreute die Zuhörer unter anderem auch mit bekannten Opernklängen bei Fumagallis Orgelbearbeitungen über bekannte Themen aus Verdis Opern “Aida” und “La Traviata”, dem “Colloquio con le rondini” (Gespräch des Hl. Franziskus mit den Schwalben) von Marco Enrico Bossi und nicht zuletzt mit dem großartigen und mitreißenden Schlussstück “Sinfonia in Re Maggiore” von Padre Davide da Bergamo, bei dem die Kubak-Orgel wie ein Orchester erklang. Nach einem begeisterten Beifall zum Abschluss des Konzertes waren die Konzertbesucher noch zu einem Italienischen Apéro im Pfarrsaal eingeladen.

Die Orgelkonzerte in St. Michael werden durch Konzertpaten finanziert. Die Kollekte kommt zur Hälfte der Orgelrevision und sozial-caritativen Projekten zugute. Bei diesem Konzert ist die Familienhilfe in der Seelsorgeeinheit begünstigt.

Advertisements

Rispondi

Inserisci i tuoi dati qui sotto o clicca su un'icona per effettuare l'accesso:

Logo WordPress.com

Stai commentando usando il tuo account WordPress.com. Chiudi sessione / Modifica )

Foto Twitter

Stai commentando usando il tuo account Twitter. Chiudi sessione / Modifica )

Foto di Facebook

Stai commentando usando il tuo account Facebook. Chiudi sessione / Modifica )

Google+ photo

Stai commentando usando il tuo account Google+. Chiudi sessione / Modifica )

Connessione a %s...

%d blogger hanno fatto clic su Mi Piace per questo: